News
Magazin
Projekte
Wissenschaft
Shop
Verein
Presse
Kontakt
Links
cultiv
Gesellschaft für internationale Kulturprojekte e.V.

Filming Europe

 

Im Rahmen der Internationalen Studentischen Woche 2005 lädt cultiv am 1.6.05 um 18 Uhr herzlich zu einem Dokumentarfilmabend in die Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig ein. Filming Europe präsentiert zwei Dokumentarfilme Leipziger NachwuchsfilmemacherInnen über Europa:

 

Kristin Köhler und Jule Franke machen sich in Intersection Europe auf die  Suche nach Europäischer Identität. Die Dokumentation entstand während einer einmonatigen Reise durch Warschau, Goetheburg, Liverpool und Rom. Professoren, Studenten, Arbeiter, Schüler und Immigranten beschreiben ihre Perspektive auf Europa, sprechen über Erwartungen und ihr Verständnis von der europäischen Identitätsentwicklung. Und so formt sich aus den Städten und ihrer Stimmen ein Mosaik, eine Momentaufnahme mit Ausblick.

 

Die Erfindung Europas fragt nach Geschichte und Zukunft Europas aus der Sicht von jungen europäischen Intellektuellen. Er begleitet die junge Serbin Hana Copic bei den Weimarer Sommerkursen 2004. Die junge Germanistin trifft dort neben vielen europäischen Jugendlichen u.a. auf den Berater des EU-Raatspräsidenten Dr. Michael Weninger oder den Präsidenten der Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen Hellmut Seemann. Wichtige Fragen gilt es zu beantworten: Was ist überhaupt Europa? Welche Rolle spielen Nationalismus, Religion, Kunst und Philosophie? Und wie kann und soll das Europa der Zukunft aussehen? Die Macher beider Filme stehen im Anschluss für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

 

Wir danken herzlich der Galerie für Zeitgenössische Kunst für den Raum und die Technik!

 

Weitere Informationen zur Internationale Studentische Woche 2005: www.isw-leipzig.de

 


Fotos







intercity
Die Erfindung Europas
grundriss
Filming Europe
intervalle - Lebensaspekte der Moderne
cultranet
intervalle - Die Lesung
Good bye, Leningrad!
Trans Europa Express
Thomasius Club
What is the Word
Nach oben © cultiv e.V. 2003-2006